Die Ausbildung

Ausbildung LIFE-Trainer 2020

Die Atemschule ist ein Raum,
in dem Du Dich zeigen darfst,
in dem Du ausprobieren kannst,
in dem Du Dich finden kannst.

Zu erfahren, wie es sich anfühlt, mehr und mehr Du selbst zu sein, tief verbunden mit Dir,
ruhend in Dir, ohne dass Gedanken, Gefühle, Überzeugungen die Macht haben, ist wunderbar und bringt Ruhe und Frieden.

Es ist unser Herzenswunsch dafür auch Dir den Raum zu öffnen.

Der Gewinn, ein paar Beispiele:
Selbstbewusstsein
Selbstliebe
Klarheit
Lebensfreude
Leichtigkeit
Reichtum
Innerer Frieden
Ruhe
Kraft
liebevolle, klare Beziehungen
und vieles mehr.

Ausbildung zum Life Trainer

Life steht für Leben in Fülle

Was verstehst Du unter einem Leben in Fülle? Leben in Fülle ist in unserer Arbeit das Bild für ein Leben, in dem Du alles da sein lassen kannst. Du erlebst Freude, Traurigkeit, Lust, Schmerz, Leere, Liebe, Wut, Verwirrung, Klarheit, Vertrauen, Reichtum, Erfolg, Gesundheit, Kraft.

Alles darf sein.
Du musst nichts wegmachen.

Du kannst diese Qualitäten wahrnehmen, kannst sie erleben, musst sie aber nicht ausagieren, oder bist von ihnen gefangen. Du entscheidest, wie viel Raum Du der einzelnen Qualität gibst. So bist Du Meister Deines Lebens.

Wir begleiten Dich auf dem Weg zu Deinem Leben in Fülle.

Die Ausbildung

In der Life Trainer Ausbildung sind wir drei Jahre an Deiner Seite. Diese Zeit hast Du, um Dir viele Schritte, die Du gehen willst, vertraut zu machen. So kannst Du Deine Erkenntnisse in Dein Leben tragen und umsetzen. Denn Veränderungen auf unterschiedlichen Ebenen brauchen Zeit.

Jedes Jahr durchläufst Du einen Zyklus von sechs Trainings, die immer wieder den gleichen Themen zugeordnet sind.

  1. Weil atmen wirkt
  2. Du bist ein Geschenk
  3. Ich atme – also bin ich
  4. Ich lieb Dich – ich lieb Dich nicht
  5. Lebe DEIN Leben
  6. Leben in Fülle

Um Dein Wissen zu vertiefen, werden über das Jahr verteilt drei Übungstage angeboten.

Solltest Du an einem Seminar nicht teilnehmen können, bleibt es Dir gut geschrieben und Du kannst es nach Beendigung Deiner Seminarzeit nachholen.

Bildungsprämie:

Du bist erwerbstätig, verdienst max. 20.000 Euro im Jahr und möchtest Dich beruflich weiterbilden?

Dann kannst du die Bildungsprämie für unsere Seminare einsetzen.

Wende Dich an mich. Informiere Dich unter www.bildungspraemie.info