Komm mit, zu Deinem Leben in Fülle

Die Ziele der Ausbildung

Level I – Das erste Jahr

Das erste Jahr ist nur für Dich. Du hast Zeit, Dich kennen zu lernen, Dich zu entdecken, Dich zu finden, mit Dir in Kontakt zu sein, Dich zu würdigen und zu erkennen, wer Du eigentlich bist. Du bist da, mit Deinen Themen, Deinen Anliegen, Deine Erfahrungen und Deinen Herausforderungen. Gemeinsam können wir klären, Licht ins Dunkel bringen, ordnen, anstoßen und in Fluss bringen. Wir begleiten Dich und sind für Dich da.

Techniken wie eine Ateminspektion, eine Atemmeditation anleiten, Bewegungsangebote in der Gruppe, ein Genogramm erstellen und eine Meridian Klopfbalance in der Selbstanwendung durchführen stehen im ersten Jahr für Dich bereit.

Level 2 – Das zweite Jahr

Ein Jahr weiter bist Du bereit, den Kontakt zu Dir zu vertiefen. Deine Kreativität zu entfalten, Deine Präsenz zu steigern und das Selbstvertrauen zu erweitern. Nimmst Du das auf, lebst Du selbstsicher mit Dir und anderen.

In diesem Jahr vertiefst Du die Arbeit mit inneren Stimmen (Voice Dialogue), Du erwirbst Kenntnisse über Atemsitzungen, erweiterst Dein Wissen über die Arbeit mit Meridian Klopfpunkten und lernst die Arbeit der Aufstellung mit Figuren kennen. Außerdem darfst Du Dich im vortragen üben.

Level 3 – Das dritte Jahr

In diesem Jahr geht es für Dich darum, das Gelernte zu integrieren. Es tief in Dir zu verankern und es zu Deinem Lebenswissen zu machen, das Du für Dich und auch für andere nutzen und umsetzten kannst. Du machst Dich bereit, das, was Du mit nimmst nach außen zu bringen, Deine individuelle Art zu finden, mit dem, was Du erfahren hast, weiter zu gehen und Dein Leben in Fülle zu entfalten.

Du erwirbst weitere Erkenntnisse und Erfahrungen in den Atemsitzungen, in Voice Dialogue, in der Systemischen Arbeit und in allem, was Du in den Jahren davor erlernt hast.